Änderungsvertrag schriftlich ablehnen

Das Berufungsgericht prüfte die in England vorherrschende Stellung zum Bau strittiger Vereinbarungen, die sich in ähnlicher Weise wie in Kanada entwickelt hat, und nahm diese besonders elegante und prägnante Formulierung der operativen Regel des Vertragsbaus zur Kenntnis, wie sie von Bingham MR in Arbuthnot v. Fagan, [1995] CLC 1396 formuliert wurde: Ein Nachtrag hingegen hält alle ursprünglichen Vertragsbedingungen an Ort und Stelle und fügt weitere hinzu. In Ihrem Vertrag mit Wedding Hats können Sie z. B. einen Nachtrag hinzufügen, der die Bedingungen eines neuen Zubehörs definiert, das Sie an sie verkaufen werden. Alle Informationen über die Fascinator-Verkäufe bleiben gleich, aber Sie fügen die Bedingungen für das neue Produkt hinzu. Wenn die zentralen Verhandlungen in der Vergangenheit Vertragsbedingungen enthalten haben, dann können Sie diese Änderungen möglicherweise zentral aushandeln. Es wird weiterhin eine gute Praxis sein, jedem Mitarbeiter eine Kopie der neuen Bedingungen zu übergeben. Am unteren Rand des Formulars befinden sich die Signaturen. Sie unterzeichnen es automatisch, wenn Sie einen Vertragsvorschlag senden. Wenn Sie ein Vertragsverwaltungssystem für Ihre Änderungen auswählen möchten, können Sie die vereinfachte Methode oder die konsistente Methode auswählen.

Bei der ersten Methode werden Sie dem Kunden nur allgemeine Erwartungen an Ihre Vertragsverwaltungslösung geben. Bei dieser Methode wird der Kunde seinem Lieferanten eine vereinfachte/Standardliste seiner Erwartungen geben. Zu den Anforderungen der vereinfachten Methode gehört, dass die Lösung es Ihnen einfacher und schneller machen sollte, das Dokument zu erhalten, das Sie benötigen. Sie sollten auch vollen Zugriff auf alle Informationen haben, die Sie benötigen. Es sollte auch eine sichere und strukturierte Vervollständigung der Informationen geben. Die Version der Dokumente sollte ebenfalls aktuell sein. Die meisten Firmeninhaber werden auch einen Fernzugriff auf ihre Verträge verlangen. Die Lösung sollte auch in der Lage sein, Berichte über die Verträge zu erstellen. Es sollte auch eine bessere Einhaltung der vertraglichen Bestimmungen geben. Die meisten Prozesse in Unternehmen werden durch mangelnde Effizienz verlangsamt.

Es ist nur natürlich, dass die meisten Unternehmen auf der Suche nach einer Lösung sind, die ihnen eine höhere Effizienz in ihrer Organisation versprochen hat. Eine gute Lösung sollte auch eine vereinfachte Zusammenarbeit bieten. In den meisten Fällen werden die Menschen nach einem schnellen und transparenten elektronischen Genehmigungsverfahren für ihre Organisation suchen. Die oben genannten Anforderungen an Vertragsmanagementsysteme sind für die meisten Organisationen gut. Es gibt jedoch Zeiten, in denen ein Kunde mit der Methode, die Raum für Interpretationen lassen könnte, viel Abstraktion ausgesetzt sein kann. Dies bedeutet daher, dass Sie am Ende mit einer Lösung, die nicht für Sie arbeiten. Wenn die vereinfachte Methode für Sie nicht funktioniert, können Sie unten die konsistente Methode auswählen. Wenn der Arbeitnehmer weiterhin im Rahmen des abwechslungsreichen Vertrages arbeitet, könnte nachgewiesen werden, dass er die neuen Bedingungen akzeptiert. Dies wird als stillschweigende Vereinbarung bezeichnet.

Wenn Sie ein Mitarbeiter sind und sich den Änderungen widersetzen, ist es wichtig, deutlich zu machen, dass Sie unter Protest arbeiten und dass Sie die neuen Bedingungen nicht akzeptieren. Verzicht ist der Fall, wenn eine Partei freiwillig einem Antrag der anderen seiteliegt, nicht auf der genauen Imerfüllungsmethode zu bestehen, die im Vertrag beschrieben ist. Unter diesen Umständen kann gesagt werden, dass diese Partei auf ihr Recht verzichtet hat, auf leistung in dieser besonderen Weise zu bestehen. Ein Verzicht kann mündlich oder schriftlich sein oder sogar durch Verhalten abgeleitet werden – so kann eine Partei auf ihr Recht verzichten (oder als Verzicht genommen werden), sich auf eine schriftliche Änderung zu berufen, wenn die Art und Weise, wie sie nach dem Vertrag gehandelt hat, durch mündliche Vereinbarung geändert wurde. Es gibt keine bestimmte Zeit für die Änderung des gesamten oder eines Teils Ihres Vertrags. Solange sich beide Seiten einig sind, kann der Prozess beginnen. Bei geringfügigen Änderungen können die Parteien sie handschriftlich schreiben und in das Originaldokument aufnehmen. Sie können die Änderungen signieren oder einschließen, nachdem sie die Änderungen geschrieben haben. Bei den wichtigsten Änderungen kann es anders sein, da sie möglicherweise neu verhandelt und später stärker gedruckt und signiert werden müssen.

Comments are closed.